Bild eines großen beleuchteten Holzhauses mit großen Fenstern und einer Rampe aus Holz rechts
therapiestuetzpunkt-purgstall-1

Gewerbebauten #001 Therapie-Stützpunkt, Purgstall

Der TherapieStützpunkt wurde erbaut, um für das Team aus freiberuflichen Therapeuten und deren Patienten einen optimalen und individuellen Behandlungsraum zu schaffen. Das Angebot der fortschrittlichsten Behandlungsmethoden und modernster Technik spiegelt sich auch im Gebäude wider, das unter dem Einsatz von natürlichen Baustoffen und neuester Haustechnik errichtet wurde. Dieses Gebäude wurde beim GreenSolutionAward mit einem Preise in der Kategorie „Low Carbon“ ausgezeichnet.
(C): Stefan Sappert
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Bild eines großen beleuchteten Holzhauses mit großen Fenstern und einer Rampe aus Holz rechts (inklusive diverser  Logos)
Beleuchteten Holzfassade eines großen Hauses mit Rampe rechts in der Dämmerung

Gewerbebauten #002 Lunz am See

In Lunz am See wurde im Jahr 2018 ein ehemaliges Lagergebäude umgebaut. Inzwischen ist es als modernes und nachhaltiges Bürogebäude im Einsatz.
(C): Stefan Sappert
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Geräumiges Bürogebäude mit großer Terrasse und Fenstern komplett aus Holz
Frontale Ansicht eines Holzhauses mit großer Terrasse und beleuchtetem Innenraum Holzhaus mit beleuchtetem Außenbereich und geparktem Auto davor mit imposantem Hügelpanorama dahinter

Gewerbebauten #003 Holzhotel, Wien

Aus vorgefertigten Holzmodulen wurde am Mariahilfergürtel in Wien ein 6-stöckiges Hotel errichtet. Jedes Stockwerk benötigte jeweils lediglich eine Nacht zur Montage, außerdem war jedes Zimmer bei der Montage bereits fertig möbliert.
Leopold Kasseckert
Bau: DPM Holzdesign GmbH
Dunkle Holzfassade eines Hotels mit geparkten Fahrzeugen davor

Gewerbebauten #004 Starrein

Longin gestaltete in einer Landmaschinenwerkstätte in Firmenfarbe einen neuen Eingangsbereich als Holzriegelkonstruktion mit Holzwerkstoffplattenverkleidung mit einem großzügigen Glasportal in Holzleimbinderkonstruktion. Für die Mitarbeiter wurde ein angenehmer Aufenthaltsraum in Vollholzbauweise als Zubau errichtet.
(C): Matthias Ledwinka
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Mit einer Holzwerkstoffplattenverkleidung ausgestatteter Eingangsbereich
Mit hellem Holz verkleideter Aufenthaltsraum, großem dunklen Tisch mit einigen Sesseln rechts und roter Kommode links

Gewerbebauten #005 Araburg, Kaumberg

Das Siegerprojekt eines Architekturwettbewerbs von vor 15 Jahren wurde nun in einer leicht angepassten Variante in Araburg ausgeführt. Unter Beachtung der historischen Substanz und des Denkmalschutzes wurde ein bestehender Hoftrakt zu einem Veranstaltungsraum samt angeschlossener Gastronomie umgebaut, wo in Zukunft unter anderem die Burgfestspiele mit Theateraufführungen stattfinden werden. Die Holzkonstruktion im Erdgeschoß setzt sich deutlich von den anliegenden Steinmauern der Burg ab und der große Veranstaltungsraum mit der Aussichtsterrasse als zentrales Element wird durch drei unterschiedlich hohe Dächer gegliedert. Im Keller wurden neben den Sanitärräumen auch die Umkleiden der Schauspieler sowie Lagerräume untergebracht.
(C): Herta Hurnaus
Bau: Lux Bau GmbH
Große Holzhauskonstruktion angeschossen an eine alte Steinmauer mitsamt Tür rechts
Große Glasfront inmitten der Holzfassade links. Rechts finden sich Burgmauern Geräumiger Innenbereich einer Holzhalle mit zahlreichen Holztischen und Bänken Holzterrasse in unterschiedlichen Holztönen mit  hellen Holzbänken

Gewerbebauten #006 Haus der Lebenskreisquelle, Hainburg

Die Räumlichkeiten vom Haus der Lebenskreisquelle sind auf die Besonderheiten des Eckgrundstücks ausgerichtet. Die Formensprache der Rundungen der Holzlamellen-Fassade ist eine direkte Reaktion auf den Bauplatz, diese hüllt das Gebäude wie ein schützender Mantel vor der lärmenden Hauptstraße. Im Erdgeschoss dieses Gebäudes im Zentrum von Hainfeld befindet sich der Betrieb des Bestattungsunternehmens samt Seminarraum. Das Obergeschoss beinhaltet vier Wohneinheiten. Durch das Gebäude geschützt liegt im Innenhof eine ansprechende Grünoase, deren Nutzung allen Parteien offensteht.
(C): Andreas Buchberger
Bau: Lux Bau GmbH
Eine Holzlamellen-Fassade hüllt das abgerundete Eckhause ein. Davor ist eine kleine Steinmauer zu sehen
Mit steinen umrandeter naturbelassener Teich in einem Innenhof und einem Holzsteg rechts Seitliche Ansicht eines beleuchteten Hauses mit Holzlamellen-Fassade bei Dämmerung

Gewerbebauten #007 Halle in Dobersberg

Eine Herausforderung für Longin stellte eine multifunktionale Halle mit Pultdach aus einer Leimbinderkonstruktion mit großem Vordach in Dobersberg dar. Die Halle hat eine freie Durchfahrtshöhe von 5,50m bis 8,50m, Fixglaselemente als Belichtung, eine Verschalung der Seitenwände mit Holz und schlanke Säulen ohne störende Streben im Gebäude. Eine weitere Besonderheit ist das teilweise sehr große Binderachsmaß von 8m in Kombination mit einem Binderachsmaß von 6m.
(C): Matthias Ledwinka
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Mit Holzsäulen fixiertes Pultdach vor einem strahlend blauen Himmel
Mit Holzsäulen fixiertes Pultdach vor einem strahlend blauen Himmel von unten abgebildet