Ein zweistöckiges Wohnhaus aus Holz mit vielen Glastüren und Fenstern im Grünen
wohnhaus-neunkirchen-1

Wohnhäuser #001 Wohnhäuser

Dieses Einfamilienhaus aus Vollholz in Neunkirchen im südlichen Niederösterreich ist wohl eines der „gesündesten“ Häuser, die aktuell gebaut werden können und stammt von der Kirchberger Holzbau GmbH. Der massive Wandaufbau besteht zu 100% aus naturreinem, heimischem, nach Mondphasen geschlägertem Nadelholz, statt unnatürlichen Verbindungsmaterialien wie Leim oder Metall werden Holzdübel eingesetzt.
Bau: Kirchberger Holzbau GmbH
Große Holzterrasse mit Kieselgarten rechts und einem kleinen Baum davor
Wohnhaus in Neunkirchen - Wohn- und Essbereich Hinter einem Holzzaun befindet sich ein zweistöckiges Wohnhaus aus Holz mit Glastüren. Ein Wohnzimmer aus Vogelperspektive mit einem langen Holztisch und einem Teil der Küchenarbeitsplatte Die Stirnwand eines Hauses aus Holz und ein Vorgarten aus Kieselsteinen, in dem sich ein brauner Hund befindet Ein zweistöckiges Holzhaus mit großzügiger Terrasse, auf der sich ein Tisch mit 6 Stühlen befindet Ein Holzhaus hat eine Terrasse, auf der ein brauner Hund sitzt und einen großen Garten mit 2 Bäumen

Wohnhäuser #002 Gresten

Ein optisch sehr spannendes Einfamilienhaus wurde in Gresten von Holzbau Strigl als Niedrigenergiehaus geschaffen.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Wohnhaus in Gresten
Ein zweistöckiges Haus aus ausgeblichenem Holz mit einem Garten und einem Balkon im zweiten Stock Ein zweistöckiges Wohnhaus aus ausgeblichenem Holz mit Aussicht auf viele Bäume und einer grünen Wiese

Wohnhäuser #003 Steinakirchen

Holzbau Strigl erbaute dieses geräumige Niedrigenergiehaus in Steinakirchen.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Ein zweistöckiges Wohnhaus aus ausgeblichenem Holz mit vielen Pflanzen im Garten
Ein zweistöckiges Haus aus ausgeblichenem Holz mit großen Fenstern und einem Garten, in dem ein kleiner Baum steht

Wohnhäuser #004 Purgstall

Dieses Wohnhaus in Purgstall an der Erlauf wurde mit angeschlossenem Gebäude für die Durchführung von Ergotherapie errichtet.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Zwei Wohnhäuser aus Holz stehen nebeneinander und haben einen gemeinsamen Garten mit kleinen Bäumen am Rand
Ein Esszimmer, in dem sich auch die Küche befindet, hat eine Stiege in der Mitte, die in den nächsthöheren Stock führt

Wohnhäuser #005 Lunz am See

In Lunz am See wurde dieses ansprechende Einfamilienhaus von Holzbau Strigl verwirklicht.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Ein weißes Haus mit einem Satteldach und einem kleinen Garten
Ein weißes Haus mit Satteldach, Holzverkleidung und einem Balkon im ersten Stock.

Wohnhäuser #006 Neubruck bei Scheibbs

Seit 2015 wird auf dem Gelände der NÖ Landesausstellung ein Passivhaus präsentiert, das zeigt, wie innovativ und nachhaltig heute gebaut werden kann. Dieses Gebäude ist eine architektonische Lösung, die regionstypische und moderne Bauformen harmonisch verbinden: ein Satteldach, viel Licht spendende Fenster, klare und schlichte Linien. Das Passivhaus ist ein zeitgemäßer Kubus-Bau mit barrierefreier Zugangsrampe, verschiebbarem Sonnenschutz und großzügigem Terrassenbereich.
(C): Stefan Sappert
Holzbau Strigl GmbH
Ein stark beleuchtetes modernes Passivhaus aus Holz mit Satteldach und einem Wald dahinter
Ein stark beleuchtetes Passivhaus aus Holz mit Satteldach und Blick in die Küche vom Garten aus Ein großes Passivhaus aus Holz mit großem Fenster im ersten Stock und Teil eines Gartens Eine halboffene Terrasse mit starker Beleuchtung und Holzboden

Wohnhäuser #007 St. Georgen an der Raith

St. Georgen an der Reith ist dank Holzbau Strigl um ein Passivhaus leichter, das von einer begeisterten Familie bewohnt wird.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Ein weißes Wohnhaus mit einzelnen Holzdetails ist umgeben von vielen Pflanzen
Die Stirnwand eines Wohnhauses mit kleinem Garten und vielen Pflanzen Terrasse eines Hauses mit Überdachung, ausgeblichenem Holzboden und einem Tisch mit 4 Stühlen

Wohnhäuser #008 Dobersberg

Dieses Holzriegelhaus mit Vollholzdeckensystem von Longin gliedert sich mit seinen abgesetzten Pultdächern und der mit einer Holzfassade gekoppelten Putzfassade gut in die Siedlung in Dobersberg ein. Von dem großen Sitzfenster gibt es einen schönen Blick auf den Thayafluss und die angrenzende Waldlandschaft.
(C): Matthias Ledwinka
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Großes Wohnhaus mit einzelnen Holzdetails und einer Garage
Ein Wohnzimmer mit grauer Couch, großen Fenstern, einem grauen Teppich und hellem Holzboden Ansicht eines Obergeschosses mit einzelnen Holzelementen und vielen kleineren Fenstern Rückseite eines weißen Hauses mit großem Garten und Steinmauer davor.

Wohnhäuser #009 Wohnhaus Dobersberg

Der baufällige Schuppen bei einem der ältesten Gebäude in Dobersberg wurde abgebrochen und von Longin durch einen modernen Holzbau ersetzt, auf den Massivbau wurde eine den Hauseingang überdachende neue Dachkonstruktion aufgesetzt. Das statische Grundkonzept bilden Leimholz- und Stahlträger sowie abwechslungsreiche Massivholz-Wandteile und -Deckenbauteile, die Wände und sämtliche Dachflächen wurden im Werk als Fertigteile produziert. Die Außenseiten des Holzbaus sind mit sägerauer Schalung in heimischer Kiefer verschalt.
(C): Matthias Ledwinka
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Ein zweistöckiges Wohnhaus aus hellem Holz mit kleinen Fenstern und einem Garten rundherum
Ein Garten mit Blumen und ein Holzhaus mit Terrasse, auf dem ein schwarzer Tisch mit schwarzen Stühlen steht Ein weißes Haus und ein Holzhaus sind miteinander verbunden und teilen sich einen großen Garten

Wohnhäuser #010 Breitenfurt

Dieses Wohnhaus in Breitenfurt wurde als Dübelholzkonstruktion gänzlich ohne Beton von Holzbau Simlinger errichtet. Die Holztragstruktur wird dank der Schraubfundatemte natürlich von unten belüftet. Das Raumklima wird mittels Holzfaser als Dämmstoff und Lehm als Innenputz auf ökologische Art und Weise reguliert.
(C): Romana Fürnkranz
Bau: Holzbau Simlinger GmbH
Ein Haus komplett aus Holz ist von vielen grünen Pflanzen umgeben und hat eine überdachte Terrasse.
Ein Haus aus Holz mit vielen Fenster und Kieselsteinen im Vorgarten ist umgeben von vielen grünen Pflanzen. Innenansicht eines geräumigen Wohn- und Essbereichs vollkommen aus Holz mit blauen Küchenmöbeln und Schränken Flur im 2. Stock mit Blick in den Stiegenaufgang aus Holz und grauer Couch im Vordergrund

Wohnhäuser #011 Gaming

Dieses Wohnhaus in Gaming mit dem auffälligen Wintergarten wurde von Holzbau Strigl gebaut.
(C): Sabrina Gassner
Bau: Holzbau Strigl GmbH
Ein Haus aus Holz hat ein rotes Dach und einen Garten mit einem kleinen Baum auf der rechten Seite
Einem Wintergarten ähnlicher Zubau eines Holzhauses

Wohnhäuser #012 Oberösterreich

Dieses großzügige Einfamilienhaus in Hanglage wurde von DPM in Oberösterreich in Riegelbauweise gebaut. Es wurden auch einige Stahlstützen errichtet, auf denen das Wohnhaus teilweise steht. Abgerundet wird dieses Gebäude durch die senkrechte Lärchenfassade, die ihm eine außergewöhnliche Erscheinung garantiert.
(C): Uli Koler & Andrea Hörndler
Bau: DPM Holzdesign GmbH
Ein stark beleuchtetes Holzhaus auf Stahlstützenin einem Wald
Hinter einem grünen Baum steht ein Holzhaus und davor ist eine Straße Ein Balkon aus Holz mit großen Fenstertüren und Holzboden

Wohnhäuser #013 Handl - Dobersberger

Der Entwurf des Architekten Leonte aus Wien wurde in Massivholzbauweise von Longin umgesetzt. Die Fassadengestaltung ist sehr modern mit Holzwerkstoffplatten in geklebter Ausführung gestaltet. Die Platten wurden im zugeschnittenen Zustand lt. Fassadenplan angeliefert. Das markante Obergeschoss mit der Plattenfassade bildet mit der Glasfassade und Putzfassade des Erdgeschosses und teilweisen Sichtbetonflächen eine abwechslungsreiche, interessante Optik. Gartenseitig bilden die vorgesetzten Lamellen eine natürliche Beschattung und ein wechselndes Schattenspiel. Im Innenraum sind die Massivholz-Elemente weiß lasierend gestaltet.
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Ein modernes zweistöckiges Haus mit vorgesetzten Lamellen und einem großen Pool
Ein Teil eines Hauses mit vorgesetzten Holzlamellen und einem eingebauten Pool

Wohnhäuser #014 Waldreichs

Dieses Wohnhaus wurde von dem Architekten Michael Nöbauer aus Heidenreichstein geplant und von Holzbau-Meistern in Holzbauweise mit sichtbar bleibenden Brettsperrholzelementen realisiert. Die Wände sind außen mit einer senkrechten Holzfassade verkleidet, die Dachkonstruktion ist als sichtbare Dachkonstruktion ausgeführt und das zweigeschossige Gebäude wird mit einem Carport und Überdachungen für den Hauseingang und für die Terrasse abgerundet.
(C): Matthias Ledwinka
Bau: Holzbau Willibald Longin GmbH
Ein Haus mit senkrechten Holzfassaden und einem Garten davor.

Wohnhäuser #015 Böheimkirchen

Der Auftraggeber dieses Projektes in Böheimkirchen war der Verein GrAT (Gruppe angepasster Technologie). Es handelt sich dabei um ein Wohnbauprojekt, das mit komplett nachwachsenden Rohstoffen und als Passivhaus errichtet wurde. Insgesamt entstanden dabei acht Wohneinheiten mit Flächen zwischen 60m² und 120m².
(C): Dr. Robert Wimmer
Bau: Holzbau-Meister Andreas Ranftl - Verein GrAT - Gruppe angepasster Technologie
Ein großes Haus aus Holz mit einzelnen roten und orangen Details
Ein großes Wohnhaus mit 3 Holzfassaden, einer roten und einer orangen Fassade 2 weiße Häuser mit jeweils einer Holzrampe die zur Eingangstür führt

Wohnhäuser #016 Wiener Prater

Im schönen Prater befindet sich dieses Kleingartenwohnhaus in Holzmassivbauweise, welches von Strahammer. Die Holzbau GmbH errichtet wurde. Der Innenbereich besteht aus Brettsperrholzelementen mit fast zur Gänze sichtbaren Holzoberflächen. Die knappe mögliche Bebauung im Kleingarten wird ergänzt durch einen Balkon und eine Überdachung der Terrasse, zwischen denen sich ein Glasdach über den Lichthof spannt, optimal genutzt.
(C): Bianca Kübler
Bau: Strahammer. Die Holzbau GmbH
Ein Kleingartenwohnhaus mit Holzdetails und einer überdachten Terrasse
Im erste stock eines Wohnhauses sind die Wände und Decken aus Holz Eine überdachte Terrasse aus Holz und asphaltiertem Boden Eine Holztreppe die nach unten führt, eine Holztreppe die nach oben führt und ein hoher Tisch mit 2 Stühlen Vor einer Treppe nach oben befindet sich eine weiße Kücheninsel und ein grauer Fließboden Eine große Glastür mit Blick auf eine Holzhütte und Wände und Decke aus hellem Holz Ein Fußboden aus Holz, Wände und Decken aus Holz und eine Treppe die nach unten führt auf der rechten Seite Ein hoher Tisch mit zwei Stühlen und Blick in den Garten

Wohnhäuser #017 Co-Sharing House

Ein Konzept aus mehreren kleinen Häusern, die mit anderen geteilt werden können. 
Zwischen den Häusern können die vorhandenen Höfe sowohl als Begegnungszone als auch Rückzugszone benutzt werden. Regen- und Windschutz ist gegeben und die durch die Sonne erwärmten Holzwände strahlen wohlige Wärme bis in die Abendstunden ab. Die Bauweise ist mit unverleimtem und unbehandeltem Holz ausgeführt, alle Holzkonstruktionen sind mechanisch verbunden und Lehm dient als bauphysikalisch wirksame und sinnlich haptische Oberfläche im Inneren.
Dieses Projekt wurde mit dem NÖ Holzbaupreis ausgezeichnet.
(C): Romana Fürnkranz / Daniel Pabst
Bau: Holzbau Simlinger
Außenansicht von Holz-Wohneinheiten mit geräumigen, großen Fenstern
In weiß gehaltene Küche mit Holzverkleidungen. Links davon befindet sich eine große Glasfront Betonierter, überdachter Durchgang mit ansehnlicher Holzfront rechts Ansicht eines halbseitig mit Holz verkleidetem großen Fenster inmitten einer Holzfassade